Bei den Augsburger Sommernächten dürfen nicht nur die Großen feiern. Auch für Kinder wird an den drei Tagen jede Menge Spaß geboten.

Auf der Trautz & Salmen-Bühne am Merkurbrunnen gibt es jeden Tag zwischen 17 und 19 Uhr ein zweistündiges Programm mit Kinderschminken und Kindertanzen für die Kleinen und die Stadtwerke bieten am Königsplatz ein buntes Kinderprogramm für alle kleinen Besucher an. Für Kinder, die lieber zuschauen, hat die Neue Szene am Samstag, 22. Juni, zwei tolle Programmpunkte: Auf der Street-Art-Bühne heißt es ab 18 Uhr Open Stage. Kleinkünstler aller Art zeigen hier, was sie können. Und auf der Classics-Stage bringt Magic Rico ab 18 Uhr mit seinen Tricks und Zaubereien nicht nur die kleinen Zuschauer zum Staunen. Größere Kinder können sich mit einem 4-köpfigen Team am XXL-Kicker am Herkulesstrand der Augsburger Allgemeinen unter Beweis stellen. Hier steht auch eine Fotobox, in der Familien gemensam schöne Erinnerungsfotos an die Sommernächte knipsen können..