Die Augsburger Sommernächte sind das größte Stadtfest in ganz Bayern. Hier wird zusammen gefeiert, getanzt, gelacht und natürlich auch zusammen gegessen und getrunken. Denn was wäre ein Sommerfest ohne kulinarische Gaumenfreuden?! Die Augsburger Sommernächte sind nicht nur Pommes, Bratwurst, Zuckerwatte, Limo und Bier. Nein, bei den Sommernächten trefft ihr auch das Who is Who der Augsburger Gastroszene. Viele bekannte und beliebte Bars, Cafés und Restaurants haben auf den Sommernächten einen Stand und präsentieren ihre Spezialitäten. Vom erfrischenden Papaya-Salat über herzhafte Süßkartoffeln und von der wohl besten Currywurst der Stadt über Augsburger Burgervergnügen bis hin zu Waffeln, Crêpes, hausgemachten Eisköstlichkeiten und den süßesten Feinbackwerken – hier findet jeder seinen persönlichen Leckerbissen. Und natürlich auch die passende Begleitung in Form eines Getränks. Neben Smoothies, Johannisbeerweizen, Bowle oder Champagner gibt es auch flüssiges Vergnügen made in Augsburg wie Bio-Prosecco, Bier, Energiedrink oder Gin.

Die Augsburger Sommernächte, das sind Ohrenschmaus und Gaumenkitzel für alle!